Skip to main content

Halloween-Spezial

Kürbis Pancake-Art

Zubereitungszeit:      45 min

Schwierigkeitsgrad:  normal


Passend zu Halloween präsentieren wir euch unsere leckere Kürbis Pancake Kreation. Mit Hilfe des neuen Crêpes Maker von Severin wurde unser erster Versuch der „Pancake-Art“ zum absoluten Erfolg. Überzeugt euch selbst und findet in diesem Rezept tolle Tipps zur perfekten Herstellung einer Halloween Pancake-Art.


Kürbis Pancake zu HalloweenZutaten Grundteig: ( ca. 10 Kürbisse )

  • 250g Weizenmehl
  • 450ml Milch
  • 2Ei
  • 50g Butter
  • Prise Salz
  • Lebensmittelfarbe* (schwarz, orange, grün)

Sonstige Hilfsmittel:

 


Zubereitung:

Beginnen Sie mit dem Herstellen des leckeren Pancake Teiges. Da wir uns für einen dünnen Pancake entschieden haben, kam unser bewährter Crêpes Teig zum Einsatz. Zuerst schlagen Sie zwei Eier in eine Schüssel. Fügen Sie dann die 450ml Milch und eine Prise Salz hinzu. Um große Klumpen im Teig zu vermeiden, geben Sie erst nach der Milch 250g Weizenmehl dazu. Während dem Verrühren aller Zutaten geben Sie nun die flüssigen 50 Gramm Butter hinzu.

bunter Teig für Kürbis Pancake

Falls Sie die Pancake Kürbisse mit Lebensmittelfarbe verschönern wollen, empfehlen wir ihnen die Teigmenge in 3 unterschiedliche Schüsseln aufzuteilen und mit der jeweilige Lebensmittelfarbe zu mischen. Unsere verwendete Lebensmittelfarbe finden Sie preiswert auf Amazon*

Für den orangenen Teig verwenden Sie 425 Gramm, für den schwarzen Teig 225 Gramm und für den grünen Teig die restlichen 100 Gramm.

 


Nun kommen wir zum Ausbacken der Kürbis-Pancakes, wir empfehlen ihnen unser kurzes Rezeptevideo anzuschauen, da am Anfang ein wenig Übung mit dazu gehört.

Um mit dem Pancake-Teig auch wirklich ein wenig Kunst auf den Crêpes Maker zu bekommen, empfehlen wir ca. 200ml Dekorierflaschen / Spritzflaschen* zu benutzen. Diese Flaschen erleichtern es ihnen enorm den Teig auf dem Crêpes Eisen zu verteilen.



Nachdem Sie den bunten Teig in den Spritzflaschen portioniert haben, können Sie nun endlich mit der Kreativen Arbeit dieser leckeren Kürbis Pancakes beginnen.

Wir möchten wie immer unsere Erfahrungen mit ihnen teilen und sind wie im Folgenden vorgegangen: Stellen Sie ihren Crêpes-Maker auf die niedrigste Temperaturstufe, da es bei der Pancake-Art nicht auf die Zeit sondern auf das kreative Pancake Kunstwerk ankommt. Zudem erleichtert es ihnen die Arbeit enorm, da der dünne Teig nicht zu schnell knusprig wird.

Beginnen Sie beim Kürbis Pancake mit den gruseligen Augen sowie mit einem passenden Gesichtsausdruck für Halloween, dazu verwenden Sie den schwarzen Teig. Mit dem orangenen Teig zeichnen Sie die ersten Konturen des Kürbisses auf den Crêpes Maker. Warten Sie ein paar Sekunden und füllen Sie den restlichen Kürbis mit dem orangenen Teig. Dabei muss jedoch nicht der komplette Kürbis ausgefüllt werden, ein paar Teigrisse im Kürbis machen den Pancake für unser Halloween Spezial noch lebendiger.

Zum Schluss nutzen Sie den grünen Teig, um einen kleinen Stiel an den Kürbiskopf zu zaubern.


Dekorieren Sie nun ihre gruseligen Halloween Pancakes auf einem Teller. Wir empfehlen ihnen die Pancakes mit Honig, Schokolade oder Puderzucker zu geniessen. Oder wie wäre es sogar mit einer roten Erdbeeren-Soße?

leckerer Pancake als Halloween Kürbis

Einen guten Appetit wünscht ihr Crepes Maker-World Team.

#makeyourcrêpe

Auf der Suche nach noch mehr Kreationen?

Dann schaut auf unseren Social-Media Kanälen vorbei:

Facebook: https://www.facebook.com/crepesmakerworld/

Insta: https://www.instagram.com/crepesmakerworld/



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *