Skip to main content

Oreo-Crepes-Torte

Oreo-Crêpes-Torte

Zubereitungszeit:      90 min

Schwierigkeitsgrad:  normal


Endlich können wir unsere eigene Oreo-Crepes-Torte präsentieren. Sie besteht aus leckeren Schokocrepes mit Vanillefüllung und wird mit den Oreo-Keksen dekoriert. Die perfekte Torte für alle Crêpes Liebhaber um die Gäste beim nächsten Besuch mit einer fantastischen Crêpes Kreation zu überraschen.


Crepes-Oreo-TorteZutaten Grundteig: ( ca. 15 Crepes )

  • 250g Mehl
  • 450ml Milch
  • 2Ei
  • 50g Butter
  • 4 El. Kakaopulver

Zutaten Vanillefüllung

  • 24 Oreo Kekse
  • 600g Sahne
  • 20g Vanillezucker
  • 2Tl. Vanilleextrakt

Zubereitung:

Beginnen Sie zuerst mit ein paar kleinen Vorbereitungen. Als erstes werden die leckeren Oreo Kekse von der Füllung getrennt. Hierzu können die zwei Kekshälften ganz einfach auseinander gedreht werden und die Füllung mit einem Messer von den Keksen abgetragen werden. Danach werden die Oreo Kekse mit Hilfe eines Gefrierbeutels klein geschlagen. Füllen Sie die Oreo-Kekse in den Beutel und zerbröseln Sie die Oreos in kleine Stücke, die später zwischen den Crêpesschichten aufgetragen werden.



Danach nehmen Sie die leckere Vanillefüllung in Angriff. Dafür wird die Oreo Füllung mit 600g Sahne, 20g Vanillezucker und 2 Teelöffel Vanilleexrakt verrührt und kommt während der Zubereitung der Crêpes in den Kühlschrank.


Als Nächsten schlagen Sie für den Crêpes Grundteig zwei Eier in eine Schüssel. Fügen Sie nun 450ml Milch sowie 250g Mehl dazu und verrühren diese Zutaten miteinander. Während dem Verrühren werden 50g zerlassene Butter und 4 EL. Kakaopulver hinzugegeben, damit der leckere Schokoteig entsteht.


Damit die Crêpes schön dünn werden, empfehlen wir mit Hilfe eines Crêpesmaker oder mit einer speziellen Crêpes Pfanne den Crêpesteig auszubacken.


Nachdem Crêpes und Vanillefüllung zubereitet sind, beginnt der schöne Teil der Arbeit. Denn nun werden abwechselnd Schokocrepes und Vanillefüllung zur Torte gestapelt. Zwischen den Schichten werden auch die kleinen Oreostücke aufgetragen.

Zum Schluss wird die letzte Schicht mit größeren Oreostücken bestückt und dekoriert.


Einen guten Appetit wünscht ihr Crepes Maker-World Team.

#makeyourcrêpe



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *